Keine Windkraftanlagen im Wald

Informationen zu den geplanten Anlagen

Zur Zeit gibt es zwei Standorte in Waldsolms, an denen Windkraftanlagen gebaut werden können.

1. Kraftsolms
Hier sind bereits von der Weilmünsterer Seite 8 Anlagen im Antragsverfahren. Es könnten weitere 4 von der Waldsolmser Seite  hinzukommen. Es könnte dann sein, daß wir den Anblick von 12! oder mehr Anlagen ertragen müssten.





2. Griedelbach
Hier könnten über die Gemeindengrenzen hinweg einige Windkraftanlagen auf dem Köhlerberg hinzukommen.

3. Hasselborn
Hier können 3 Anlagen nördlich der Siegfriedseiche hinzukommen.


Damit die Anlagen aufgestellt werden können, sollen pro Anlage 5000qm Wald gerodet werden. Müssen wir denn wirklich Natur zerstören um Natur zu erhalten?